Datensim.de Magazin

Blitz und Donner: So schützt man Computer, Laptop und Co. vor Unwettern

14.06.2018

Es ist wieder Gewitter-Saison: Wenn es draußen blitzt und donnert, sollte man sich nicht nur selbst in Sicherheit bringen. Auch elektronische Geräte wie Laptop oder PC brauchen besondere Vorkehrungen. In diesem Artikel haben wir Tipps zusammengefasst, wie man seine Geräte richtig schützt und was man tun muss, wenn der Blitz doch mal eingeschlagen hat. Weiterlesen …

Darum kann man einen USB-Stick nur einseitig in Laptop und Co. reinstecken

13.06.2018

Einen USB-Stick dürfte schon mal jeder genutzt haben, der einen Laptop oder PC sein Eigen nennt. Doch oftmals braucht es mehrere Anläufe, bis das Gerät richtig sitzt. Der Grund: Ein USB-Stick kann nur einseitig in den entsprechenden Slot gesteckt werden. Warum das so ist, erklärt dieser Artikel. Weiterlesen …

Datentarif richtig kündigen – auf Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist und Form achten

06.06.2018

Wer seinen Datentarif kündigen möchte, muss vor allem auf die Mindestlaufzeit und die Kündigungsfrist achten. Wird nicht rechtzeitig oder richtig gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um zumeist weitere zwölf Monate. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch viel Geld kosten. Weiterlesen …

Microsoft-Gründer Bill Gates bereut Tastenkombination Strg+Alt+Entf

01.06.2018

Wenn der PC oder Laptop streikt, hält man die drei Tasten Strg+Alt+Entf gleichzeitig gedrückt – und schon öffnet sich der Task-Manager, in dem Programme verwaltet und gegebenenfalls beendet werden können. Mittlerweile bereut Microsoft-Gründer Bill Gates jedoch eben jene Tastenkombination. Weiterlesen …

Geräte und Online-Accounts absichern: So erstellt man ein sicheres Passwort

25.05.2018

Passwörter braucht man in der Welt des Internets nahezu überall – egal ob für den E-Mail-Account, beim Online-Shopping oder für die Gerätesicherheit. Doch Passwort ist nicht gleich Passwort. Wer seine Geräte und Online-Zugänge mit banalen Buchstaben- oder Ziffernfolgen wie „abcd“ oder „3333“ schützt, sichert sich damit deutlich geringer ab als mit komplexen Passwörtern. Weiterlesen …

Die Deutschen und das (mobile) Internet

24.05.2018

Das Internet ist für die Deutschen unabdingbar geworden. Laut mehreren Studien nutzen rund 90 Prozent der Bevölkerung das Internet (stationär und/oder mobil). Doch was machen die Deutschen im World Wide Web? Und wie lange sind sie im virtuellen Raum unterwegs? Wir haben ein paar Studien durchsucht und die interessantesten Ergebnisse zusammengetragen. Weiterlesen …

Suchmaschinen und Datenschutz: Alternativen zur Internet-Suche über Google

17.05.2018

Wer im Internet nach etwas sucht, googelt es in der Regel. Doch wer Google öfters nutzt, macht sich mitunter zu einem gläsernen Nutzer. Denn die Suchmaschine sammelt fleißig alle eingegeben Daten und erstellt daraus ein Nutzerprofil. Wer das nicht möchte, kann auf Alternativen wie Bing, Startpage oder Qwant zurückgreifen, die einen besseren Datenschutz versprechen. Weiterlesen …

Smartphone, Smart Home und Soziale Medien: Diese Dinge sagte Microsoft-Gründer Bill Gates bereits 1999 voraus

09.05.2018

Im Jahr 2018 gehören Social Media, Smartphones, Preisvergleichsportale oder Online-Jobvermittlungen zum alltäglichen Leben dazu wie das Nutellabrot am Morgen. Im Jahr 1999, wo das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, war an all diese Dinge noch nicht zu denken. Lediglich Microsoft-Gründer Bill Gates schien Visionär genug zu sein, um eben jene Dinge vorherzusagen. Weiterlesen …

Monatliche Datenflatrates für das mobile Surfen via Tablet

03.05.2018

Um mit dem Tablet schnell und regelmäßig mobil surfen zu können, braucht es eine Datenflatrate. Diese Monatstarife haben den Vorteil, dass sie quasi unbegrenzt – wenn auch mit Einschränkungen – und ohne Zusatzkosten genutzt werden können. Weiterlesen …

Für Wenig-Nutzer: Tagesflatrates für das mobile Tablet-Surfen

02.05.2018

Wer mit seinem Tablet gelegentlich im Mobilfunknetz surfen möchte, kann auf eine Tagesflatrate zurückgreifen. Vor allem für Wenig-Nutzer ist dies eine gute Alternative zu den Monatstarifen. Für wenige Euro bekommt der Nutzer Zugang zum mobilen Internet. Dabei erfolgt die Abrechnung entweder zwischen 00:00 und 24:00 beziehungsweise für 24 Stunden ab Nutzungsstart. Weiterlesen …